Die Ursprünge des Glühweins

Glühweine werden seit Tausenden von Jahren hergestellt, wobei sie in der westlichen Welt vor allem durch die alten Römer populär gemacht wurden. Die Menschen haben ihn mit lokalen Zutaten auf einzigartige, traditionelle Weise hergestellt, und so gibt es keinen wirklich „besten“ Wein für diese Aufgabe.

Zu Zeiten der antiken Griechen wurde ein gewürzter Glühwein namens „Hippokrates“ hergestellt. Der Name stammt von einem Beutel, der als „der Ärmel des Hippokrates“ bekannt ist und zum Abseilen des gewürzten Weins verwendet wurde.

glühwein kaufen

Was ist Glühwein?

      Glühwein ist im Wesentlichen jeder Wein, der Hitze, Wasser und Gewürze verwendet, um das perfekte Geschmacksprofil des Verbrauchers zu schaffen. Glühwein kann in vielen verschiedenen Formen und Geschmacksprofilen aufgrund der Tatsache, dass es keine festen Rezepte für die Herstellung von Glühwein, können Sie wählen, was in Ihrem Glühwein hinzufügen zu kommen. Viele Leute, die Glühwein machen, verwenden Zutaten, die reich an Zitrusfrüchten und erdigen Geschmacks-Tönen sind, um das ultimative Weintrink-Erlebnis für erfahrene Weintrinker und Neulinge gleichermaßen zu bieten. Glühwein hat eine sehr reiche Geschichte, die bis ins 2. Jahrhundert in Rom zurückreicht, woher das Getränk angeblich seine Wurzeln hat.

Sie können Glühwein in einer Vielzahl verschiedener Formen zubereiten, einschließlich alkoholfreier Versionen zusätzlich zu alkoholischen Versionen, die in Bezug auf den tatsächlich enthaltenen Alkoholgehalt variieren. Einige Menschen in bestimmten Regionen der Welt genießen es, bestimmte Gewürze in ihren Glühwein zu geben, während andere es genießen, andere Gewürze in ihren Glühwein zu geben. Eine Sache, die bei Glühwein gleich bleibt, unabhängig davon, wohin man reist, ist, dass er eine Neuheit und ein wunderbarer Geschmack ist, egal welche Art von Rezept Sie verwenden.

Sie können Glühwein

Glühwein in verschiedenen Ländern

Dank seiner Reise um die Welt im Laufe der Jahrhunderte hat sich der Glühwein in viele regionale Varianten verwandelt. In Deutschland wimmelt es auf den Weihnachtsmärkten von Glühwein, während in Schweden “Glögg“getrunken wird.

Natürlich gibt es viele Variationen dieses Glühweinrezepts, mit denen Sie experimentieren können.

Das Rösten bringt die ätherischen Öle in den Gewürzen zum Vorschein und verleiht Ihrem Glühwein subtilere Aromen.

Was die spezifischen Zutaten angeht, können Sie wirklich Ihre eigene Mischung machen.

 Ein klassischer Glühwein besteht für mich aus einem extrahierten und vollen Rotwein, Nelken, Zimt, Sternanis, Muskatnuss, einem

Hauch Honig, Brandy und einer Orangenscheibe zum Garnieren beim Servieren. Sie können auch Kardamom, Zitronenschale, Kamillenblüten, Apfel oder Birne oder sogar Ingwer hinzugeben.

Eine weitere Variante des Glühweins ist das Experimentieren mit Lorbeer, Salbei oder Teeaufgüssen (schwarzer Tee, Chai) oder sogar Hibiskus und Früchtetees wie Pfirsich und Steinobst der Spätsaison, Brombeerfrüchte (denken Sie an warme Sangria) usw.

Wenn Sie nicht wollen, dass alle Gewürze in Ihrem Getränk schwimmen, können Sie die Gewürze in Beutel verpacken, indem Sie sie in ein Seihtuch binden, ähnlich wie einen großen Teebeutel

 

Top-Weinempfehlungen für die Herstellung von Glühwein

Wenn Sie große Mengen Glühwein herstellen möchten, welcher zugleich Qualitativ hochwertig sein soll, so sollten Sie eine dieser Weine erwägen.

1)Mavrodaphne Rotwein (2l) Tsantali

Mavrodaphne ist eine dunkelhäutige Rebsorte von der Halbinsel Peloponnes in Griechenland. Sie wird meist für die Herstellung von süßen, angereicherten Weinen verwendet, wie zum Beispiel in der Küstenstadt Patras.

Glücklicherweise wird jetzt in verschiedenen Teilen Griechenlands ein qualitätsorientierten Ansatz bei der Weinherstellung verfolgt,

der es dem in Eichenholz gelagerten Mavrodaphne ermöglicht, seine charakteristischen exotischen Aromen von Marzipan, karamellisierten dunklen Früchten und Gewürzen zu entwickeln.

Ein seltener Klon von Mavrodaphne, bekannt als Thiniatiko, kann in kleinen Gebieten auf der Insel gefunden werden und produziert noch reichhaltigere Rotweine.

Zu Mavrodaphne Rotwein  passen folgende Speisen:

 Kalbsragout mit Zwiebeln (Stifatho)

Grüner-Pfefferkorn-Steak mit Rosmarinbutter

Gebackenes Gemüse, gefüllt mit Lammfle

Mavrodaphne Rotwein (2l) Tsantali

% 16,69

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 workdays
In den Warenkorb

Meliritos Rotwein halbsüß 2019 (750ml) Cambas

Meliritos Rotwein halbsüß 2019 (750ml) Cambas

7,30

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 workdays
In den Warenkorb

 

Meliritos ist ein kräftiger, süßer Wein, der aus verschiedenen Rebsorten hergestellt wird. Cambas bietet mit diesem Imiglykos einen Wein von gutem Geschmack und von qualitativer Kontinuität.

Der Abgang des Meliritos ist relativ lang anhaltend. Der Geschmack wird von fruchtigen, reifen Beerenaromen bestimmt.

Der süße Rotwein passt gut zu mediterranen Fleischgerichten, servieren Sie diesen Wein gekühlt.

Mavrodaphne

Mavrodafni Patras Rotwein süß (750ml) Gardikis

Natürlich süßer Rotwein Appellation: Geschützte Herkunftsbezeichnung: Patras

Rebsortenzusammensetzung:

Mavrodaphne 70 % – Black Corinth 30 %

Weinberge: Vorgebirgszone von Patras. Höhe 300 – 500 Meter Verkostungsnotiz: Rote Farbe mit Terrakotta-Tönen. Aromatische Noten von getrockneten Früchten (Pflaume, Feige, Rosine).

Warm, süß mit Noten von Tanninen, die seine Struktur verstärken. Ideale Paarung: Salzige Gerichte (pikanter Käsedip) Sirup-Desserts Schokolade.

Mavrodafni Patras Rotwein süß (750ml) Gardikis

8,40

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 workdays
In den Warenkorb

Agiorgitiko Rotwein trocken 2018 (750ml) Boutari

Agiorgitiko Rotwein trocken 2018 (750ml) Boutari

10,50

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 workdays
In den Warenkorb

Die Reifung in Fässern, nicht nur in Eichenholz, sondern in einer Reihe von lokalen und importierten Hölzern, wird in Griechenland zunehmend genutzt, um den Alterungsprozess des Agiorgitiko zu unterstützen.

Wenn er nicht als eigenständiger Wein produziert wird, mischt sich der Agiorgitiko vorteilhaft mit Cabernet Sauvignon.

Die Vielseitigkeit der Sorte hat dazu geführt, dass sie sich in ganz Griechenland und anderen warmen Anbaugebieten verbreitet hat, aber der beste Wein aus dieser Traube wird in den höher gelegenen Weinbergen von Nemea produziert.

Zu Agiorgitiko passen folgende Speisen:

 Kalbsragout mit Zwiebeln (Stifatho)

Steak mit grünen Pfefferkörnern und Rosmarinbutter

Gebackenes Gemüse, gefüllt mit Lammfleisch

Guter Demon Rotwein halbsüß (750 ml) Gardikis

 

Fruchtiger und angenehm aromatischer halbsüßer Wein. Ausgewogen und leicht zu trinken.

Halbsüßer Geschmack mit Rosenaromen und weichen süßen Tanninen.

Zu Guter Demon Rotwein passen folgende Speisen:

 

Kalbsragout mit Zwiebeln (Stifatho)

Steak mit grünen Pfefferkörnern und Rosmarinbutter

Gebackenes Gemüse, gefüllt mit Lammfleisch.

Guter Dämon Rotwein halbsüß (750 ml) Gardikis

9,30

Enthält 19% Mwst.
(12,40 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 workdays
In den Warenkorb
Sie können Glühwein

Vorgehen

Schälen Sie große Stücke der Schale von den Clementinen, der Zitrone und der Limette mit einem Sparschäler.

Den Zucker in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, die Schalenstücke dazugeben und den Clementinensaft auspressen.

Nelken, Zimtstange, Lorbeerblätter und etwa 10 bis 12 Muskatnussraspeln zugeben. Die Vanilleschote längs halbieren und in den Topf geben, dann gerade so viel Rotwein einrühren, dass der Zucker bedeckt ist.

Lassen Sie dies köcheln, bis sich der Zucker vollständig im Rotwein aufgelöst hat, und bringen Sie es dann zum Kochen. Lassen Sie das Ganze etwa 4 bis 5 Minuten kochen, oder bis Sie einen schönen dicken Sirup haben.

Der Grund, warum ich dies zuerst mache, ist, dass ich eine wunderbare Geschmacksbasis schaffen will, indem ich den Zucker und die Gewürze wirklich dazu bringe, sich mit dem Wein zu vermischen.

Es ist wichtig, zuerst eine Sirupbasis herzustellen, weil sie ziemlich heiß sein muss, und wenn Sie dies mit beiden Flaschen Wein tun, brennen Sie den Alkohol ab.

Wenn Ihr Sirup fertig ist, schalten Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie den Sternanis und den restlichen Wein hinzu.

Erhitzen Sie den Wein vorsichtig und schöpfen Sie ihn nach etwa 5 Minuten, wenn er warm und lecker ist, in hitzebeständige Gläser und servieren Sie ihn.

Klassische Rezeptur, für Glühwein dar.

Für 10 Personen

Kocht in: 20 Minuten

Schwierigkeit: Superleicht

Zutaten

2 Clementinen

1 Zitrone

1 Limette

200 g Streuzucker

6 ganze Nelken

1 Zimtstange

3 frische Lorbeerblätter

1 ganze Muskatnuss, zum Reiben

1 Vanilleschote

2 Flaschen Maurordaphny Rotwein , oder anderer Griechischer Rotwein

2 Sternanis

Fazit

Wie bereits in diesem Leitfaden erwähnt, gibt es für Glühwein kein festes Rezept, sodass Sie letztendlich selbst entscheiden können, welche Zutaten Sie in Ihrem Glühwein der Wahl verwenden möchten. Lassen Sie sich also nicht von irgendwelchen vorgegebenen Standards einschränken, wenn es um die Art der Gewürze oder des Weins geht, die Sie als Basis für Ihren Glühwein verwenden sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.